Die Gewinner des Ballonwettbewerbs 2018 stehen fest.

Den weitesten Flug machte der Ballon von Ramon Zeltner aus Niederbuchsiten, der Ballon wurde in Röthenbach im Emmental gefunden. Auf dem 2. Platz ist Andreas Burkhalter aus Boningen, sein Ballon ist in Luthern gelandet. Der 3. Platz geht an Gabriel Poltera aus Neuendorf, sein Ballon ist bis nach Hergiswil bei Willisau geflogen.

Wir gratulieren den 3 Gewinnern ganz herzlich und wünschen ihnen viel Spass mit dem gewonnenen Gutschein (Platz 1 Europapark, Platz 2 AquaBasilea und Platz 3 Seilpark Balmberg), welche sie in den nächsten Tagen erhalten werden.